Termine

Januar 2018    

Sonntag, 21.01.2018

Winterwanderung, Treffpunkt und Abmarsch um 09:30 Uhr, vor dem Cafe-Bistro „Vis a Vis“, Wattenbacher Straße 16, in Lichtenau nach Sauernheim. Wir wandern den Grund entlang bis zur Kreuzung Schlauersbach/Rückersdorf, wo wir einen kleinen Halt einlegen, (Kaffee, Tee, Alkoholische Getränke und alkoholfreie Getränke, Süßigkeiten usw.,) von Erich u. Gisi Dietrich, danach geht es weiter Richtung Sauernheim, ins Gasthaus „zur Eiche“, in Sauernheim, wo wir dann zu Mittag essen (nach Speisekarte). Danach gemütliches Beisammen sein, zu Spielen und zum Schafkopf spielen, nachmittag dann Kaffee und Kuchen, ob wir dann auch noch zu Abend essen werden, wird sich dann im Laufe des Tages noch herausstellen. Am Abend dann wieder Rückkehr mit den geparkten Autos, nach Lichtenau.

 

Dienstag, 23.01.2018                 W i n t e r p a u s e    beendet !!!

Heimspiel: 1. FCN – SSV Jahn Regensburg, um 20:30 Uhr, im „Max-Morlock-Stadion“, in Nbg. Wir fahren mit der S-Bahn. Treffpunkt um 18:15 Uhr, am Bhf., in Sachsen. Abfahrt mit der S-Bahn um 18:37 Uhr, am Bhf., in Sachsen.

Freitag, 26.01.2018

Auswärtsspiel: 1. FC Union Berlin – 1. FCN, um 18:30 Uhr, im Stadion „an der alten Försterei“, in Berlin. Ob ein Fan-Bus fährt, werden wir am Mittwoch, 15.11.2017, im Cafe-Bistro „Vis a Vis“, Wattenbacher Straße 16, in Lichtenau.

 

Februar 2018

Freitag, 02.02.2018

Heimspiel: 1. FCN – FC Erzgebirge Aue, um 18:30 Uhr, im „Max-Morlock-Stadion“, in Nbg. Wir fahren mit der S-Bahn. Treffpunkt um 16:15 Uhr, am Bhf.,in Sachsen. Abfahrt mit der S-Bahn um 16:37 Uhr, am Bhf., in Sachsen.

Dienstag, 06.02., oder Mittwoch, 07.02.2018     DFB-Pokal-Viertelfinale

Unser Club, nimmt leider nicht mehr daran teil, in einem kampfbetonten Spiel und glücklichen Sieg, in der Verlängerung 0 : 2 n.V., zog der VfL Wolfsburg, in die nächste Runde ein (Viertelfinale).

Montag, 12.02.2018    (Rosen-Montag) 

Auswärtsspiel: FC St. Pauli – 1. FCN, um 20:30 Uhr, im Stadion „am Millerntor“, auf St. Pauli. Ob wir E.-Karten bestellen, werden wir am Mittwoch, 15.11.2017, im Cafe-Bistro „Vis a Vis“, Wattenbacher Straße 16, in Lichtenau besprechen.

Sonntag, 18.02.2018

Heimspiel: 1. FCN – MSV Duisburg, um 13:30 Uhr, im „Max-Morlock-Stadion“, in Nbg. Wir fahren mit der S-Bahn. Treffpunkt um 11:15 Uhr, am Bhf., in Sachsen. Abfahrt um 11:37 Uhr, mit der S-Bahn, vom Bhf., in Sachsen.

Samstag, 24.02.2018, Besuch in der „Schmalzmühle“, in Röckingen b. Wassertrüdingen, Beginn: 19:00 Uhr, nur bei genügend Interesse !!! Anmelden bitte bei unserer Vergnügungswartin, Bettina Winner, Telefon-Nr.: 09805/912575, oder am Handy: 0151/2428881, oder per E-Mail: bettina-winner@t-online.de. Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt  19,00€, die Fahrtkosten mit dem Bus, übernimmt der Fan-Club, bei mehr als 15 Personen !!! Die Abfahrtszeiten und Abfahrtsorte, werden noch rechtzeitig mitgeteilt.

Sonntag, 25.02.2018

Auswärtsspiel: VfL Bochum – 1. FCN, um 13:30 Uhr, im „Vonovia Ruhrstadion“, in Bochum. Ob ein Fan-Bus fährt, muss erst noch besprochen werden.

 

V o r s c h a u    März 2018

Samstag, 03.03.2018 (fränkisches Derby)

Heimspiel: 1. FCN – SpVgg Greuther Fürth, um 13:00 Uhr, im „Max-Morlock-Stadion“, in Nbg., im voraussichtlich ausverkauften Stadion. Wir fahren mit der S-Bahn, bereits eine ½ Stunde früher, Treffpunkt um 10:15 Uhr, am Bhf. in Sachsen. Abfahrt mit der S-Bahn um 10:37 Uhr, vom Bhf., in Sachsen.

Freitag, 09.03.2018

Auswärtsspiel: DSC Arminia Bielefeld – 1. FCN, um 18:30 Uhr, in der „Schücco-Arena“, in Bielefeld. Ob ein Fan-Bus fährt, muss erst noch besprochen werden.

Sonntag, 18.03.2018

Heimspiel: 1. FCN – SV Darmstadt 98, um 13:30 Uhr, im „Max-Morlock-Stadion“, in Nbg. Wir fahren mit der S-Bahn. Treffpunkt um 11:15 Uhr, am Bhf., in Sachsen. Abfahrt mit der S-Bahn um 11:37 Uhr, am Bhf., in Sachsen.

Bis hierher, wurde von der DFL terminiert !!!

 

                                                                                                                                        

 

                                                                                                                                Die Vorstandschaft